News

  

FAQ's

Was bedeutet das..."ein professionelles Fotoshooting?"

Ein professionelles Fotoshooting ist für jede und jeden ein ganz besonderes und persönliches Erlebnis an dessen Endprodukt (den Bildern) man sich auch noch Jahre später erfreuen kann. Ein solches Shooting unterscheidet sich natürlich grundlegend von gewöhnlichen Ferien-Schnappschüssen oder anderen Bildern die im Alltag einfach so nebenbei immer wieder entstehen. Dafür sorgt einerseits die Studioeinrichtung mit einer leistungsstarken Blitzanlage und auch diversen Softboxen, andererseits werden die Bilder auch sorgfältig ausgewählt und nachbearbeitet.
Ebenso können natürlich auch neugierige Blicke und Fragen von Passanten im Falle eines Outdoor-/on Location-Shootings für lustige Momente sorgen da je nach eingesetzter Beleuchtungstechnik für entsprechendes Aufsehen gesorgt ist!

Muss ich mich speziell vorbereiten auf ein solches Shooting?

Damit ein solches Fotoshooting zum Erfolg wird bedarf es einiger Vorbereitungen seitens des Models/der Modelle (Kunden) wie auch seitens des Fotografen. Ich als Fotograf rede im Vorfeld mit den Models über deren Vorstellungen und Wünsche, welche Art von Bildern entstehen sollen. So kann ich mir am Tag des Shootings in Frage kommende Requisiten bereitstellen, Hintergründe einrichten usw.
Wie Du Dich als Model am besten auf ein Fotoshooting vorbereiten kannst entnimmst Du bitte dem Kapitel "Tipps und Tricks!"

Ich sehe oder fühle mich nicht als Model! Ist in dem Fall überhaupt ein Shooting möglich?

Ja! Warum denn nicht? Das Wort "Model" mag im ersten Moment etwas verunsichern da sich wohl die wenigsten Menschen so fühlen oder dem entsprechen was uns täglich in Zeitschriften und anderen Medien an teilweise krankhaften Schönheitsidealen präsentiert wird. Meistens sind diese Bilder ja auch noch mehr oder weniger stark bearbeitet worden um uns eine Scheinwelt aus lauter "perfekten" Menschen vorzuspielen.
Würden uns bekannte Supermodels wie Heidi Klum, Claudia Schiffer, Cindy Crawford, Naomi Campbell oder Eva Herzigova ungeschminkt und in Jeans und Turnschuhen auf der Strasse begegnen, wir würden diese Berühmtheiten wohl kaum erkennen!
Deshalb gilt; Jede Frau und auch jeder Mann ist ein Model, man muss es nur in jedem "wecken und entdecken!" Und gerade das nicht so ganz perfekte gibt vielen Bildern erst recht noch den besonderen Reiz!

Ich bin überhaupt nicht fotogen...und posieren kann ich erst recht nicht! Meinst Du dass Du auch nur ein einziges gutes Bild machen kannst von mir?

Ja klar! Da bin ich mir sogar sicher! Diese Bedenken bekomme ich eigentlich in fast jedem Vorgespräch zu hören. Ich als Fotograf sehe Dich anders als Du Dich selbst! Für mich hat das "fotogen sein" sehr viel mit "sich wohlfühlen" zu tun. Ich versuche auf meinen Bildern in erster Linie das Model als Menschen mit seinem Ausdruck in einem bestimmten Sekundenbruchteil festzuhalten, nicht irgendeine verrückte Pose die krampfhaft zu halten versucht wird!
Kaum jemand fühlt sich wohl wenn sie/er posieren soll, schon gar nicht vor einer Kamera. Dieses Unwohlsein wird dann auch auf den Bildern sichtbar. Mein bestreben ist es, zu jeder Zeit dafür zu sorgen dass sich die Models zu 100% wohlfühlen wie sie sich vor der Kamera zeigen und was sie vor der Kamera tun! Darauf wird der ganze Fokus während des Shootings gelegt! Meine Fotos entstehen durch das "abwarten auf den richtigen, einen Moment!"


pic_faq_footer